Aktuell beschäftigen wir uns mit dem Themenkomplex „Überwachung und NSA-Skandal“

Der NSA-Skandal ist, neben dem NSU-Skandal, der größte Geheimdienstskandal unserer Zeit. Ausgelöst durch die Enthüllungen von Edward Snowden, Mitarbeiter des amerikanischen Auslandsgeheimdienst National Security Agency (NSA) wurde bekannt, was bisher als Verschwörungstheorie galt: Inzwischen haben westliche Geheimdienste ein System der weltweiten automatisierten Massenüberwachung geschaffen. Fast die gesamte digitale Kommunikation ist von der NSA speicher- und durchsuchbar. Alleine im März 2013 hat die NSA 97 Milliarden Datensätze gespeichert: Telefonkontakte, SMS, Mails, Surfprotokolle. Unschuldsvermutung oder Datenschutz gibt es nicht mehr. JedeR ist potenziell verdächtig.

Wir wollen mit den NSA-Skandal mit einer Broschüre verständlich näher beleuchten. Was haben wir durch den Skandal erfahren und welche Erkenntnis kann man daraus ziehen? Welche Formen der Überwachung gibt es? Und wie kann ich mich schützen? Für diese Fragen wollen wir in unserer Broschüre „Überwachung – Ihre Tricks, unser Schutz“ eine Antwort geben.